Anya Triestram

Lilla, 2019
 
Anya Triestram
(geboren 1977 im Eichsfeld/Thüringen)

Lilla,2019 für die Edition women III von art in print

Linolschnitt in 5 Farben auf Hahnemühle 300 g, gedruckt von Anya Triestram, Leipzig

Auflage 33 Exemplare + 5 AP + 2 EP

von der Künstlerin signiert, betitelt und nummeriert

Blattgröße 50 x 40 cm

Anya Triestram

1977 // geboren im Eichsfeld/ Thüringen – lebt und arbeitet in Wien und Leipzig
1995–2002 // Studium Kunst/ Deutsch auf Lehramt, Universität Erfurt
2002–2007 // Studium in der Fachklasse Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Karl-Georg Hirsch, Prof. Rolf Münzner und Prof. Ulrich Hachulla, Diplom
2008–2011 // Meisterschülerin bei Prof. Annette Schröter
2011–2015 // freischaffend in Leipzig
seit 2015 // Senior Artist an der Universität für Angewandte Kunst Wien (AT), künstlerische und technische Leitung für Holz- und Linolschnitt,

Über die Künstlerin

In ihren Arbeiten spielt Anya Triestram mit Abstraktion, Figuration und Wiederholung. Durch mehrfache Spiegelung eines Ausschnitts wird eine Landschaft zum Ornament.

Der Linolschnitt „Lilla“ ist in fünf Farben gedruckt und erinnert an eine andere Zeit.

Newsletter von art in print

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten über art in print, Informationen über unsere aktuellen Editionen und allerlei Wisssenswertes über Grafiken und die Kunst der Drucktechnik.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!