About art in print

Mag. Nandita Reisinger-Chowdhury, selbständige Unternehmensberaterin
geboren 1960 in Mumbai, Indien, lebt in Wien

Volkswirtschaftsstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien
Diplom am Institut für Höhere Studien Wien
Kunstmanagement Sotheby’s Institute of Art, London

Ich habe 20 Jahre Erfahrung in der österreichischen Finanzbranche. Bis 2013 war ich bei Raiffeisenbank International AG in diversen Führungspositionen tätig. Seit 2014 bin ich selbständige Unternehmensberaterin. Darüber hinaus setze ich Projekte und Veranstaltungen zu indischer Kunst und Musik um.

Kontakt: nandita.reisinger@artinprint.at

Mag. Elisabeth Kreuzhuber MBA, selbständige Kunsthändlerin und Unternehmensberaterin
geboren 1965 in Brüssel, lebt in Krems

Geschichtestudium, Universität Wien
Professional MBA für Marketing & Sales, WU Executive Academy
Im Kunsthandel seit 1989

Nach langer Tätigkeit in renommierten österreichischen Auktionshäusern, bin ich seit 2000 selbständige Kunsthändlerin. Davon zehn Jahre mit meiner eigenen Galerie in Wien. Seit 2008 bin ich zudem für die österreichische Kunstdependance der Sammlung Würth, den Art Room Würth Austria tätig. artroom.wuerth.at

Kontakt: elisabeth.kreuzhuber@artinprint.at

Unsere Philosophie

Wir finden, dass Grafik ein lohnenswertes Sammelgebiet ist. Leider ist das Sammeln von Grafik hierzulande zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten. Fast alle großen Künstlerinnen und Künstler schufen auch großartige Grafik. Die Erstellung und das Sammeln von Grafik hat jahrhundertelange Tradition. Die Beschäftigung mit Grafik bietet einen wahren Kosmos an Wissen und Freude. Zudem ermöglicht die Vervielfältigung durch Originalgrafik den Erwerb von hochwertiger Kunst für viele Menschen. 

Wir beide haben die Liebe zur Kunst, zum Kunstsammeln und zum Unternehmertum gemeinsam. Es lag also nahe, dass wir unsere umfangreiche Erfahrung in einem gemeinsamen Unternehmen umsetzen. Die Idee zu einem Grafikverlag, hatten wir an einem Wintertag beim gemeinsamen Schiurlaub. Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung starteten wir im Frühjahr 2018 mit art in print.

Mit art in print wollen wir die große Tradition der österreichischen Grafik weiterführen. Vor allem wollen wir das Sammeln von Grafik wieder attraktiv machen. Grafik könnte man als die demokratische Schwester der Malerei bezeichnen. Bedingt durch die Vervielfältigung sind die Preise für Grafik wesentlich niedriger, so wird hochwertige Kunst einem größeren Kreis an Menschen zugänglich. Am Grafikmarkt werden keine Unikate gehandelt, sondern limitierte Auflagen. Grafik ermöglicht es somit, gute Kunst zu leistbaren Preisen zu erwerben. Dennoch ist jede Grafik für sich ein Original: denn keine Grafik gleicht der anderen bis ins Detail.

Das art in print Netzwerk

Bei art in print arbeiten wir mit ausgesuchten Partnern zusammen.

Corporate Design, Illustration, Grafikdesign: Katharina Gattermann
Webdesign: connected-concepts by barbara baumgart
Fotografie: Mathias Baumgart
art in print Mappe: Juriatti Buchbinderei
Rahmen: Halbe Rahmen

Newsletter von art in print

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten über art in print, Informationen über unsere aktuellen Editionen und allerlei Wisssenswertes über Grafiken und die Kunst der Drucktechnik.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!